#Goldener #Reiter #Reiterstandbild #Neustädter #Markt #Dresden

Dieses Wahrzeichen Dresdens ziert nicht nur ein Qualitätssiegel für Dresdner Christstollen, sondern fand auch Einklang in die Popkultur. Beispielsweise ist nach dem Goldenen Reiter ein Preis des Filmfestes Dresden benannt, einem Kurzfilmfestival, das seit 1989 vor allem Kurzfilme und Animationsfilme zeigt. Bekannt wurde das Denkmal auch durch Joachim Witt, der im Zuge der Neuen Deutschen Welle einen Song danach benannte, wobei dieser aber eher auf seine Heimatstadt Hamburg anspielte.

Die Kunst des Lehrens ist die Kunst,

Auf dem Neustädter Markt steht das wohl bekannteste Denkmal Dresdens und ein Wahrzeichen der Stadt, den Goldenen Reiter. Es zeigt August den Starken, der sowohl sächsischer Kurfürst als auch polnischer König war.

dresden altenberg 15 (344)

Ludwig Wiedemann, ein Kanonenschmied aus Augsburg fertigte den Goldenen Reiter. Enthüllt wurde der Goldene Reiter am 26. November 1736.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: