Diese Diashow benötigt JavaScript.

Atelier Van Lieshout:

The Monument

Diese Bronzearbeit mit ihrem klaren Bezug zum klassischen Reiterdenkmal, und somit der politisch-militärischen, repräsentativen Funktion eines solchen nationalen Monuments, wird im Kolonnadenhof auf kritisch-reflexiver Ebene mit dem Reiterstandbild Friedrich Wilhelms IV von Preußen (Alexander Calandrelli, 1875–1886) vor der Alten Nationalgalerie in Beziehung gesetzt. Die Arbeit des Atelier Van Lieshout formuliert einen eindeutigen Kommentar auf die sozial-politische Vergangenheit des deutschen Reiches in den Jahren vor dem ersten Weltkrieg. Die figürliche und bildnerische Sprache der Arbeit ist jedoch auch als eine warnende Geste in Richtung Gegenwart und Zukunft zu lesen.

 

aus https://www.smb.museum/museen-und-einrichtungen/museumsinsel-berlin/museumsgebaeude-sammlungen/kolonnadenhof/die-skulpturen-des-kolonadenhofs.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: