Das #Ziel …………..

#Ausdauer

Das #Gute #Buch

Der Lange „Stall“

Der Lange Stall war ein Reit- und Exerzierhaus in Potsdam, das 1734 unter König Friedrich Wilhelm I. in Fachwerkbauweise errichtet wurde.   Nach der Zerstörung des Gebäudes im Zweiten Weltkrieg hat sich heute lediglich die nach Plänen Georg Christian Ungers auf Anweisung König Friedrich II. 1781 dem südlichen Giebel vorgeblendete Portalfassade erhalten.

#Atlas in #Potsdam + der eine #Moment

Die #Engel von der #Nikolaikirche #Potsdam von Bildhauer August Kiss. 

So klein und filigran sie von unten auch aussehen   Die  Engel von der Nikolaikirche. Auf den vier Ecktürmen. Jeder ist 2,80 Meter Groß . Die Engelstatuen an den Türmen stammen von Bildhauer August Kiss. In rund 40 Metern Höhe scheinen sie nun über die Geschicke der Menschen zu wachen.

Schönheit des Menschen in der Natur, Margret Middell, 1973/1974 #Potsdam #Freundschaftsinsel #Lange #Brücke

Am Anfang der Liegewiese befindet sich die 1973/1974 von Margret Middell (*1940) geschaffene Bronzeplastik Schönheit des Menschen in der Natur. Die Darstellung ist durch eine für die Künstlerin typisch starke Ausdruckskraft der Formen und Oberflächen geprägt. Auf einer rechteckigen Betonplatte befinden sich drei etwa lebensgroße Aktfiguren - eine Sitzende und zwei Liegende.   Zwischen ihnen … Schönheit des Menschen in der Natur, Margret Middell, 1973/1974 #Potsdam #Freundschaftsinsel #Lange #Brücke weiterlesen